Bildungskommission

Die Bildungskommission des Verbandes bernischer Notare (BIKO VbN) ist im Jahre 2008 durch den damaligen Vorstand des VbN ins Leben gerufen worden. Ziel war einerseits die gesamtheitliche Betrachtung des Themas Aus- und Weiterbildung innerhalb des VbN und andererseits eine deutliche Zweiteilung der Aufgaben „Strategie“ (Vorstand) bzw. „Planung und Durchführung von Anlässen und Kursen“ (Bildungskommission). Die bereits seit längerem bestehende „Weiterbildungskommission für Notariatsangestellte“ wurde beibehalten.

Unsere Partner sind die Universität Bern, Lehrstuhl Prof. Dr. iur. Stephan Wolf (Weiterbildung der Notare) bzw. das Bildungszentrum für Wirtschaft und Dienstleistung bwd Bern (Aus- und Weiterbildung von Lernenden und Mitarbeitenden).

Die Mitglieder der Bildungskommission verfügen über praktische Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung, sei es als Berufsbildner, Fachlehrer in überbetrieblichen Kursen, Experten der Lehrabschlussprüfung oder Referenten in Kursen und Ausbildungsgängen.

Aktuelle Zusammensetzung der Bildungskommission